Bereinigung

Alle Daten im Personalplaner werden beim Löschen zunächst nur "zum Löschen markiert". Sollte Ihnen einmal ein großes Missgeschick widerfahren und Sie versehentlich die falschen Daten löschen, besteht daher nicht selten die Möglichkeit, dass unser Support die gelöschten Daten wieder herstellen kann.

Erst wenn Sie die Bereinigung durchführen, werden die gelöschten Daten endgültig aus dem System entfernt.

Bei der Bereinigung werden aber noch andere Dinge mit den Datenbanken angestellt, die dafür sorgen, dass alles hübsch ordentlich und schnell läuft.

Nachdem die Bereinigung durchgelaufen ist, können Sie die Salden aller Mitarbeiter neu errechnen lassen.

Von Zeit zu Zeit sollten Sie daher diesen Punkt aufrufen.

Die Datenbereinigung benötigt einen exklusiven Zugriff auf alle Dateien. Daher darf kein weiterer Prozess im Personalplaner laufen. Am besten, Sie beenden den Personalplaner und führen die Bereinigung direkt nach dem Neustart durch.