Mitarbeiterstamm

Über den Mitarbeiterstamm verwalten und pflegen Sie alle relevanten Mitarbeiterdaten wie Name und Anschrift aber auch Arbeitszeiten und Urlaub. Sie finden den Mitarbeiterstamm im Menü unter STAMMDATEN -> Mitarbeiter, können aber auch direkt aus der Planung auf einen Mitarbeiter springen, indem Sie einen rechten Mausklick auf den gewünschten Namen ausführen und die Option xxx Bearbeiten auswählen.
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan
In der oberen Hälfte der Maske stehen die anschriftsrelevanten Daten und ggf. ein Photo des Mitarbeiters; außerdem die Schaltflächen zum Bearbeiten und Speichern.
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan
In der unteren Hälfte sind die einzelnen Bereiche in einem Seitenrahmen (Pageframe) auf Karteikarten zusammengefasst. Sie finden hier auch die Schaltflächen für die Navigation durch den Mitarbeiterstamm. Die einzelnen Karteikarten werden teilweise in eigenen Unterthemen behandelt.

 Mitarbeiterstamm
 Festlegen der Arbeitsbereiche
 Anfangssalden / Dienstplan
 Wochenarbeitszeit und Urlaub
 Gruppenzugehörigkeit [Prof]
 Sortierung einstellen
 Versicherung
 E-Mail an einen Mitarbeiter senden
 E-Mail-Empfänger (erweitert)
 E-Mail Versand-Einstellungen [Prof]
 Personen aus Outlook importieren [Prof]
 Personen aus Excel importieren [Prof]
 Personalnummer ändern
 Löschen von Mitarbeitern


Einen neuen Mitarbeiter können Sie über den Assistenten für Mitarbeiter anlegen oder auch direkt von hier.

Auch wenn Sie in Ihrem Betrieb keine Personalnummern verwenden, ist es ausgesprochen wichtig jedem Mitarbeiter eine eindeutige Kennung im Feld Personalnummer zuzuteilen. Über dieses Feld werden die Planungen und andere Daten mit dem Mitarbeiter verknüpft. Die Personal-Nr. können Sie hier nur bei der Neuaufnahme ändern. Später ist das Feld nicht mehr editierbar. Es gibt aber einen extra Programmpunkt Personalnummer ändern. über den dieses jederzeit möglich ist.

Die wichtigsten Daten sind zunächst einmal - neben der Personal-Nr. - Name und Mitarbeitertyp. Sie können auch gleich Arbeitszeit und Urlaub erfassen. Diese Daten können aber auch später nachgetragen werden. Die Salden eines Mitarbeiters lassen sich jederzeit neu berechnen.

Anlegen eines neuen Mitarbeiters
Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu, um einen leeren Datensatz anzulegen. Die Personal-Nr. wird automatisch erstellt, kann aber überschrieben werden. Tragen Sie die gewünschten Daten ein und klicken Sie dann auf Speichern, um die Änderungen zu übernehmen oder Abbrechen, um die Eingabe zu verwerfen.