Zeitbalken - Bindungen

Normalerweise kann ein Zeitbalken mit allen Mitarbeitertypen verwendet werden - jeder kann mit der Tätigkeit verplant werden. Es kommt jedoch vor, dass bestimmte Tätigkeiten nicht von allen Mitarbeitertypen geplant und ausgeführt werden sollen oder dürfen. Im Apothekenbereich darf die Herstellung von Zytostasen nur von Approbierten durchgeführt werden. Da ist es nicht sinnvoll diesen Planungstyp auch bei einer Helferin anzubieten. Auch wenn ein Zeitbalken bei jedem Mitarbeitertyp eine andere Farbe und/oder Beschriftung haben soll, darf ein Zeitbalken nicht für alle Mitarbeiter einsetzbar sein.

Für diese Fälle gibt es die Karteikarte Bindungen.

Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan

Um einen Balkentypen auf einen Mitarbeitertypen, eine Gruppe oder eine einzelne Person zu beschränken, markieren Sie die entsprechende Option und wählen Sie den gewünschten Mitarbeitertypen (bzw. Gruppe oder Mitarbeiter) aus.

Eine Bindung an Mitarbeitergruppen erfordert DD-Personalplaner Professional.