Zeitbalken - Kennzeichen

Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan

Bei den Ausdrucken wie "Dienstplan", "Einzeldienstplan" oder "Monat kurz" werden standardmäßig nur die Zeiten angezeigt. Besondere Tätigkeiten können in diesen Plänen durch Vergabe eines Kennzeichens hervorgehoben werden.

Tätigkeiten mit einem Kennzeichen erscheinen im Ausdruck fett und mit dem abgekürzten Kennzeichen hinter dem Termin. Die Anzahl der zu druckenden Zeichen lässt sich über die Konfigurationsmaske des jeweiligen Planes (siehe Register "Wochenblock" unter Dienstplan (Einstellungen) ) einstellen.

Anders als bspw. der Zeitbalkentext, wird das Kennzeichen nicht mit dem Termin gespeichert, sondern bleibt hier bei der Definition. Daher haben Änderungen hier auch Auswirkungen auf bestehende Planungen.