Dienstplan graphisch

Den graphischen Dienstplan-Ausdruck können Sie entweder direkt aus der Planung heraus über die Symbolleiste erreichen oder auch über das Menü unter dem Punkt DRUCKEN -> Dienstplan/Urlaub -> Dienstplan graphisch.
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan
Im Gegensatz zum normalen Dienstplan und dem Einzeldienstplan werden die Zeiten der Mitarbeiter hier in Form von Zeitbalken dargestellt. Die Erscheinung entspricht dabei der der Planungsmasken.

Zum Ausdruck wählen Sie die den gewünschten Zeitraum aus. Klicken auf die Pfeile rechts und links neben den Datums-Eingabefeldern bewirkt einen Sprung um sieben Tage. Ein Klick auf den nach unten gerichteten Pfeil öffnet einen Auswahl-Kalender.

Das vorbelegte Datum beim Aufruf der Maske und den Standard-Zeitraum können Sie über die Berichteinstellungen vorgeben (Register Planungen -> Druck-Zeitraum).

Wählen Sie einen Arbeitsbereich aus oder [Alle], um den Plan für das gesamte Unternehmen auszugeben.

Sofern ein Arbeitsbereich ausgewählt wird, kann zusätzlich das Kontrollkästchen Planungen aller Bereiche drucken markiert werden. Es werden dann alle Planungen eines Mitarbeiters, nicht nur die des ausgewählten Bereichs, gedruckt. Im Unterschied zur Auswahl [Alle] Arbeitsbereiche, werden in diesem Fall jedoch nur Planungen der Mitarbeiter ausgegeben, die im ausgewählten Arbeitsbereich zulässig sind. Dürfen alle Mitarbeiter überall arbeiten sind die Ergebnisse der beiden Optionen gleich.

Der Personalplaner Professional bietet zusätzlich die Möglichkeit einen Ausdruck über alle Bereiche oder eine Auswahl von Bereichen nacheinander zu drucken. Die Dienstpläne der einzelnen Bereiche werden dann nacheinander, jeweils beginnend mit Seite 1 generiert. Entsprechend erfolgt auch die Erstellung eigener PDF-Dokumente für die einzelnen Bereiche.
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan

Sie haben eine Reihe von Einstellungsmöglichkeiten für diesen Ausdruck. Klicken sie auf Einstellungen..., um diese Werte zu kontrollieren oder einzustellen. Es öffnet sich dann der Dialog Einstellungen (graphischer Dienstplan).

Klicken Sie auf OK, um die Erstellung des Berichtes zu starten. Ein Klick auf Schließen beendet den Dialog.