Personalplaner II - 1.9.4



Allgemein
Changed:Alle Module und Bestandteile wurden für Visual FoxPro 9 überarbeitet und mit VFP9 kompiliert. Der Personalplaner läuft jetzt mit den Runtimes von VFP9 SP2
[Personalplaner II - 1.9.4]
Update:Das Setup wurde komplett überarbeitet. Nicht mehr benötigte Komponenten wurden entfernt, neue hinzugefügt. Ein abweichender Datenpfad (z.B. im Netzwerk) kann jetzt direkt vom Setup aus gewählt werden. Verzeichnisse vorheriger Installationen werden erkannt und verwendet.
[Personalplaner II - 1.9.4]
Update:Die Neuerungen und Erweiterungen der Personalplaner-Tools wurden vollständig in den Personalplaner integriert
[Personalplaner II - 1.9.4]
Update:Der DD-Personalplaner arbeitet nun auch unter Windows Vista. Auch das Setup wurde für Vista angepasst und optimiert.
[Personalplaner II - 1.9.4]

Assistenten
Fix:Die Option "Vor der Planung alle Planungen des Mitarbeiters löschen" arbeitete nicht korrekt, wenn die Unteroption "In allen Arbeitsbereichen löschen" ausgewählt wurde oder die Planung für alle Arbeitsbereiche durchgeführt werden sollte.
[Der Planungs-Assistent]
Update:Im Planungsassistenten stehen nun nur die Mitarbeiter zur Verfügung für die auch ein tatsächlich Planungen im Musterzeitraum zur Verfügung stehen.
[Der Planungs-Assistent]
Update:Der Planungsassistent wurde vollständig neu aufgelegt und berücksichtigt nun auch das neue Tages- und Wochensoll. Mitarbeiter mit hinterlegten Wochen- oder Arbeitstagen können mit Hilfe des Assistenten auch verplant werden, ohne dass ein Standarddienstplan hinterlegt sein muss.
[Der Planungs-Assistent]
Update:Der Krankheitsassistent wurde komplett überarbeitet und erweitert. Er gibt zusätzliche Optionen, die vorgenommenen Einstellungen merkt er sich und Tagessoll und Feiertage können berücksichtigt werden. [Direkt zu diesem Thema...]
[Der Krankheits-Assistent]
New:Der Urlaubsassistent wurde komplett überarbeitet und erweitert. Er ist jetzt flexibler, die vorgenommenen Einstellungen merkt er sich und Tagessoll und Feiertage werden berücksichtigt. [Direkt zu diesem Thema...]
[Der Urlaubs-Assistent]

Drucken
New:Die Urlaubsübersicht wurde überarbeitet und ebenfalls um eine umfangreiche Konfigurationsmaske erweitert. [Direkt zu diesem Thema...]
[Urlaubsübersicht]
New:Es gibt einen eigenen Menüpunkt für die Berichteinstellungen. Über diesen können die Einstellungen der einzelnen Berichte direkt vorgenommen werden. Alternativ können die Einstellungen eines Berichtes direkt aus der jeweiligen Druckmaske vorgenommen werden. [Direkt zu diesem Thema...]
[Bericht-Einstellungen]
New:Neben dem graphischen Dienstplan gibt es jetzt auch eine graphische Monatsübersicht für den schnellen Überblick. [Direkt zu diesem Thema...]
[Monatsübersicht graphisch]
New:Es gibt einen neuen kompakten Dienstplan "Monat kurz" in dem die Tage nach unten, die Mitarbeiter rechts rüber dargestellt werden. Er ist gedacht für die Ausgabe von kompakten Monatsplänen in kleinen Teams oder Abteilungen. [Direkt zu diesem Thema...]
[Monat kurz]
Update:Termine im normalen Dienstplan und im Einzeldienstplan können in den Farben der Zeitbalken dargestellt werden. [Direkt zu diesem Thema...]
[Dienstplan]

Planung Tages- / Wochenansicht
New:Tooltips mit zusätzlichen Informationen zum Termin erscheinen, sobald die Maus über einen Zeitbalken gehalten wird. [Direkt zu diesem Thema...]
[Termininformationen - Tooltips]
New:Der Text des jeweils aktiven Termins kann durch Drücken von F2 direkt bearbeitet werden. [Direkt zu diesem Thema...]
[Zeitbalkentext ändern]
New:In den Planungsmasken kann nun auch der dargestellte Zeitraum pro Tag eingestellt werden. Standard ist jetzt von 00:00 bis 24:00. Der Zeitraum kann verschoben und bis auf 48 Stunden erweitert werden. Alle Termine, die diesen Zeitraum berühren werden jetzt auch dargestellt.
[Die normale Planung]
New:Über einen Refresh-Button kann die Planungsmaske jederzeit neu geladen und damit im Netzwerk gemachte Änderungen sichtbar gemacht werden.
[Die normale Planung]
New:Die Tages- und Wochenansicht können jetzt wahlweise die Planungen aller Bereiche zeigen. In der Auswahl-Liste der Arbeitsbereiche erscheint ein zusätzlicher Eintrag [Alle]
[Die normale Planung]
New:Das Mausrad kann jetzt verwendet werden, um durch die Planung zu scrollen. Außerdem können damit Tätigkeit, Arbeitsbereich, und Kalenderwoche oder Datum gewählt werden.
[Die normale Planung]
Fix:Bei Veränderung der Bildschirmauflösung wurden die Planungsmasken mitunter zu groß dargestellt und die Ränder und Navigationsleisten befanden sich außerhalb des sichtbaren Bereiches. Die Größe der Planungsmasken wird nun beim Aufruf kontrolliert und ggf. angepasst
[Die normale Planung]
New:Obwohl jedes Tagesmodul 48 Stunden anzeigt wurden aus Performance-Gründen nur die Termine angezeigt, die am entsprechenden Haupt-Tag begannen. Planungen aus der Wochenansicht an Sonntagen verschwanden daher scheinbar und solche, die in einen Tag hineinragten erschienen nicht. Es werden jetzt alle Termine, die den dargestellten Zeitraum betreffen auch angezeigt.
[Die normale Planung]
Fix:Beim Aufruf der Planungsmasken im Vollbildmodus werden jetzt alle Elemente korrekt angeordnet.
[Die normale Planung]
New:Der Bereich in dem ein Klick auf den linken oder rechten Rand eines Zeitbalken für das Verlängern oder Verkürzen erkannt wird kann festgelegt werden [Direkt zu diesem Thema...]
[Planung in der Wochenansicht (Einstellungen)]

Planung Tagesansicht
New:Der Zeitraum für die Überprüfung der Vorgaben-Feinplanung kann jetzt definiert werden. [Direkt zu diesem Thema...]
[Planung in der Tagesansicht (Einstellungen)]
Fix:Es gab eine Fehlermeldung, wenn die Tagesplanung aufgerufen wurde und keine zulässigen Zeitbalken für eine Vorgaben-Feinplanung definiert waren
[Planung in der Tagesansicht]
Fix:Beim Soll-Ist-Vergleich der Vorgaben wurden ggf. vorhandene Planungen von inaktiven Mitarbeitern berücksichtigt. Mitarbeiter und Planungen werden nicht angezeigt, wurden im Check aber mitgerechnet.
[Planung in der Tagesansicht]

Planung Terminfolgen und Wiederholungen
New:Ein neuer Assistent hilft bei der Planung von Terminfolgen ("für einen Zeitraum von drei Wochen Mo-Do von 9:00 - 17:00") oder Wiederholungen in bestimmten Abständen ("jeden dritten Montag im Monat"). In der Professional-Version kann diese Planung für mehrere Mitarbeiter gleichzeitig durchgeführt werden. [Direkt zu diesem Thema...]
[Terminfolgen und Wiederholungen]

Planung Wochenansicht
New:Die Scrollbar am unteren Bildschirmrand kann nun auch tageweise bewegt werden. Der erste Tag in der Wochenansicht muss damit jetzt nicht mehr zwingend ein Montag sein. [Direkt zu diesem Thema...]
[Planung in der Wochenansicht (Einstellungen)]
New:In der Wochenansicht können die angezeigten Wochentage jetzt frei gewählt werden. Auch die Anzahl der nebeneinander und untereinander dargestellten Tage ist einstellbar. So kann die Wochenansicht zwischen drei und 21 Tagen zeigen. Die Navigation innerhalb des Jahres ist über die horizontale Laufleiste am unteren Bildschirmrand nun wie gewohnt wochenweise oder tageweise möglich [Direkt zu diesem Thema...]
[Planung in der Wochenansicht (Einstellungen)]

Stammdaten - Mitarbeiter-Gruppen [Personalplaner Professional]
New:In der Professional-Version können Mitarbeiter Mitglied einer oder mehrerer Mitarbeiter-Gruppen sein. Tätigkeiten (Zeitbalken) können an diese Gruppen gebunden werden und im Planungsmanager können Filter auf Gruppen gesetzt werden. [Direkt zu diesem Thema...]
[Mitarbeiter-Gruppen]

Stammdaten - Mitarbeiter
New:Im Personalplaner Professional können Mitarbeiter verschiedenen Gruppen zugeordnet werden. Tätigkeiten können an Gruppen gebunden. Bei der Planung z.B. im Planungsmanager kann die Ansicht auf Gruppen eingeschränkt werden. [Direkt zu diesem Thema...]
[Gruppenzugehörigkeit [Prof]]
New:Das Wochensoll wurde um ein Tagessoll und die Möglichkeit der Angabe von Arbeitstagen erweitert. Teilzeitkräfte mit unregelmäßiger Verteilung der Arbeitszeit können so besser verwaltet, Feiertage können automatisch vom Soll abgezogen werden [Direkt zu diesem Thema...]
[Wochenarbeitszeit und Urlaub]
Fix:Es musste mindestens einen Mitarbeiter geben. andernfalls kam es zu einer Fehlermeldung bei der Generierung einer eindeutigen Personalnummer.
[Mitarbeiterstamm]
Fix:Bei der manuellen Eingabe einer Personal-Nr. im Mitarbeiterstamm wurde die Nummer nicht korrekt formatiert.
[Mitarbeiterstamm]
Update:Als Urlaubsanspruch und Urlaubssaldo können nun auch Bruchteile von Tagen (z.B. halbe oder viertel Tage) vergeben werden. Ein Mitarbeiter kann nun einen Urlaubsanspruch von z.B. 17,5 Tagen haben.
[Mitarbeiterstamm]
Fix:Beim Löschen eines Mitarbeiters wurde irrtümlicherweise eine Tabelle geschlossen, die beim Verlassen der Maske noch einmal angesprochen wird. Dies verursachte dann eine Fehlermeldung.
[Mitarbeiterstamm]
New:Bilder können Mitarbeitern jetzt per Drag&Drop zugeordnet und auch wieder entfernt werden [Direkt zu diesem Thema...]
[Mitarbeiterstamm]
New:Zusätzlich zum Vor- und Nachnamen gibt es jetzt einen Kurz-, Spitz- oder Künstlernamen. Über die Grundeinstellungen kann festgelegt werden welche Namensschreibweise in der Planung verwendet werden soll. [Direkt zu diesem Thema...]
[Mitarbeiterstamm]
Changed:Neue Mitarbeiter wurden mit der Sortierfolge 0 angelegt und damit an die Spitze gestellt. Beim Neustart der Anwendung wurde dann der Einstellungsdialog für die Sortierfolge angezeigt und bei Bestätigung die Mitarbeiter in einer möglicherweise nicht gewünschten Reihenfolge sortiert.
[Mitarbeiterstamm]
Changed:Existieren Mitarbeiter ohne festgelegte Sortierfolge, wird beim Start der Anwendung der Sortierungsdialog angezgeigt. Die vorgeschlagene Sortierung war "TYP, Nachname, Vorname", was nicht immer gewollt war und bei versehentlichem Bestätigen eine Neusortierung erforderte. Die neue Vorgabe ist "wie hinterlegt".
[Mitarbeiterstamm]

Stammdaten - Personalnummer ändern
Fix:Änderung der Personalnummer der letzten Person in der Liste führte zu einer Fehlermeldung
[Personalnummer ändern]
Update:Es können jetzt mehrere Nummern nacheinander geändert werden. Die Maske schließt sich nicht automatisch nach erfolgreicher Änderung. [Direkt zu diesem Thema...]
[Personalnummer ändern]

Stammdaten - Schichten [Personalplaner Professional]
New:In der Professional-Version können Schichten für einzelne Wochentage und Arbeitsbereiche definiert und benannt werden. Im Planungsmanager erleichtern diese die Ansichtwahl und Drag&Drop-Planung [Direkt zu diesem Thema...]
[Wochenschichten / Schichtsysteme]

Stammdaten - Tageseinstellungen
New:Über die Tageseinstellungen können Betriebs- und Öffnungszeiten, Schichtgrenzen sowie Ereignisse und Aktionen in der Planung zur optischen Unterstützung definiert werden.
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan
[Direkt zu diesem Thema...]
[Tageseinstellungen]

Stammdaten - Zeitbalken
New:Einzelne Planungsarten wie Urlaub oder Krank können jetzt so eingestellt werden, dass sie bei der Planung in allen Arbeitsbereichen erscheinen und von allen Planern gesehen werden können. [Direkt zu diesem Thema...]
[Zeitbalken - Allgemein]
New:Zeitbalken-Definitionen können auch an Mitarbeitergruppen (Personalplaner Professional) oder einzelne Mitarbeiter gebunden werden. Bislang waren Bindungen nur an Mitarbeitertypen möglich. [Direkt zu diesem Thema...]
[Zeitbalken - Bindungen]
New:Zeitbalken können nun auch mit automatischen Pausen versehen werden. Eine Pause fällt dann in Abhängigkeit des Termins an. Planungen bis zu sechs Stunden werden ohne Pause gerechnet; 30 Minuten werden bei bis zu neun Stunden und 45 Minuten bei über 9h Planung abgezogen [Direkt zu diesem Thema...]
[Zeitbalken - Zeitwert]