Telefonliste (Einstellungen)

Register Seite

Auf dieser Seite bestimmen Sie die Seitenausrichtung (Hoch- oder Querformat), die Seitenränder und die Begriffe, die Sie als Überschrift und für Arbeitsbereich angezeigt bekommen möchten. Umfasst Ihre Planung mehrere Filialen, möchten Sie vielleicht lieber den Begriff Filiale dort sehen, bei logischen Einheiten evtuell Team.
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan
Normalerweise wird der Bericht gemäß der Einstellungen des Windows-Standarddruckers erstellt und gedruckt. Sie können jedoch auf Wunsch auch einen anderen Drucker oder bestimmte Einstellungen für diesen Bericht vorbelegen. Markieren Sie hierzu das Kontrollkästchen Eigenes Drucker-Setup speichern. Die beim nächsten Aufruf vorgenommenen Einstellungen werden dann für zukünftige Ausdrucke festgehalten.

Register Schriftarten

Über dieses Register können Sie die Schriftarten und -größen der einzelnen Bereiche des Berichtes festlegen. Der eigentliche Inhalt der Telefonliste wird mit der Schriftart gedruckt, die unter Normal-Text, Zelleninhalt gewählt wurde.
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan
Sub-Titel ist in diesem Fall der rechts oben gedruckte Arbeitsbereich und Haupt-Titel steht für die Hauptüberschrift Telefonliste.

Register PDF

PDF-Einstellungen stehen nur in der Professional-Version zur Verfügung. Hier lassen sich Ablageort und Dateiname einer Telefonliste im PDF-Format festlegen, die über die Seitenansicht erstellt werden kann.
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan
Das Hauptablageverzeichnis ist hier vorgegeben. Es wird über die Grundeinstellungen festgelegt. Wird beim Ablageverzeichnis ein relativer Pfad, wie in der Abblidlung, eingegeben, erfolgt die Ablage in diesem Verzeichnis unterhalb des Hauptablageverzeichnisses (hier in P:\Alle\Dienstpläne\Telefonlisten\). Die Eingabe eines vollständigen Pfades mit Laufwerk ist jedoch ebenfalls möglich. Das Hauptablageverzeichnis wird dann ignoriert.

Der eigentliche Dateiname wird bei der Erstellung dynamisch erzeugt. Hier hieße das Dokument bspw. Telefonliste-InfoTresen - 20.07.2017.pdf, wenn die Liste für einen Bereich InfoTresen erstellt wurde. Ausführliche Informationen zur Namensgebung und Dateiablage finden Sie unter PDF-Erstellung.

Register Aufbau

Namen

Normalerweise werden die Namen in der Form NACHNAME, VORNAME dargestellt. In einem etwas weniger förmlichen Umfeld möchten Sie vielleicht nur die Vornamen sehen oder eine der anderen möglichen Darstellungsarten.
[Standard] steht für die in den Grundeinstellungen unter dem Register Diverse festgelegte Schreibweise.
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan

Der Aufbau der Liste folgt normalerweise der im Mitarbeiterstamm hinterlegten Sortierung. Sortierungen nach Name, Typ, Hauptarbeitsbereich, etc. sind aber ebenfalls möglich.

Zeilenhervorhebung

Zur besseren Lesbarkeit des Berichtes werden die einzelnen Zeilen abwechselnd grau und weiß hinterlegt, wie es früher bei Computer-Listen-Papier üblich war (da war es grün - weiß). Die Farben der geraden und ungeraden Zeilen können Sie hier einstellen. Klicken Sie auf eine der Farbflächen und wählen Sie die gewünschte Farbe aus. Bedenken Sie bei der Auswahl der Farbe das Kontrastverhältnis zur Schriftfarbe. Schwarz als Hintergrundfarbe ist hier keine gute Idee.

Die Zeilenhervorhebung erfolgt nicht, wenn das Häkchen aus dem Kontrollkästchen Wie "Computerpapier" drucken entfernt wird.