Mitarbeiter-Gruppen

Eine Person kann immer nur ein Mitarbeitertyp sein. Sie ist Meister oder Geselle, arbeitet Vollzeit oder Teilzeit.

Neben Zuweisung zu einer Grundqualifikation gibt es oft weitere Gruppierungswünsche. Es gibt Mitarbeiter, die sich mit dem Qualitätsmanagement befassen, Schlüsselgewalt besitzen, Teamleiter sind, dann aber wieder auch nur "normale" Mitarbeiter.

Hier liefern Mitarbeitergruppen im Personalplaner Professional die notwendige zusätzliche Dimension zur Gruppierung und Differenzierung der einzelnen Mitarbeiter.

Die Verwaltung der Gruppen erfolgt unter STAMMDATEN -> Mitarbeiter-Gruppen. Die Zuordnung der Mitarbeiter zu einer Gruppe kann ebenfalls hier erfolgen oder im Mitarbeiterstamm unter dem Register Gruppen


Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan

Neben der Gruppenbezeichnung und einer Beschreibung, können hier die Farben für die graphische Diagramm- oder Balkendarstellung der Gruppen festgelegt werden.

Die Sortierung bezeichnet die Reihenfolge, in der Gruppen aufgeführt werden. Die Einstellung ist auch über einen Dialog möglich. Ein Klick auf ... öffnet diesen Dialog.

Die Zuordnung der Mitarbeiter kann entweder hier über die Schaltfläche Mitglieder... oder über den Mitarbeiterstamm erfolgen. Über den Mitarbeiterstamm (Register Gruppen) lässt sich ein Mitarbeiter mehreren Gruppen zuordnen, über die Schaltfläche hier in diesem Dialog können mehrere Mitarbeiter einer Gruppe zugeordnet werden.

Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan


Löschen einer Gruppe ist nur möglich, wenn diese keine Mitglieder mehr besitzt.

Über die Zeitbalkeneinstellungen können Tätigkeiten an Gruppen gebunden und damit auf diese beschränkt werden.