Personalplaner II - 2.2.6

Neu in Version 2.2.6


Allgemein
Fix:Eine über STAMMDATEN -> Grundeinstellungen vorgewählte Standard-Ansicht öffnete sich bei aktivierter Benutzeranmeldung bereits vor dem Anmeldedialog.
Fix:Unter Vista und Windows 7 ließen sich die FAQ nicht direkt aus dem Personalplaner starten. Der Aufruf über das Startmenü funktionierte jedoch.

Drucken
Update:"Woche kompakt graphisch" kann in der Professional-Version auf eine oder mehrere Mitarbeitergruppen eingeschränkt werden. [Direkt zu diesem Thema...]
Update:Der Dienstplan "Monat kurz" lässt sich im Personalplaner Professional auf Wunsch für eine Gruppe von Bereichen oder eine Mitarbeitergruppe ausgeben. Damit sind Schichtleiter-, Teamleiter oder Ärztepläne möglich.
Bei Ausdruck über mehrere Bereiche können diese getrennt und nebeneinander gruppiert oder nacheinander ausgegeben werden. [Direkt zu diesem Thema...]

Planung - Planungsmanager
Update:Eventuell vorhandene Planungen inaktiver Mitarbeiter wurden in der Auflistung der Planungen und im graphischen Profil mitberücksichtigt. Planung, Auflistung und Planungsprofil zeigen jetzt nur noch Planungen aktiver Mitarbeiter.

Planungen kopieren
Update:Planungen kopieren wurde vollständig überarbeitet und erweitert. Planungen können jetzt auch in die Vergangenheit kopiert werden und es können Planungsarten wie Urlaub, Krank oder Fortbilungen als Quelle oder Ziel ausgeschlossen werden. Der Konflikt-Dialog wurde erweitert. "Ja/Nein Alle" kann jetzt auf einen Mitarbeiter eingeschränkt werden. Weitere Konflikte bei diesem Mitarbeiter werden dann nicht mehr angefragt. Konflikte bei anderen Mitarbeitern jedoch nach wie vor.
Die Funktion kann jetzt auch verwendet werden, um Planvorgaben (ohne Planungen) zu kopieren.
Beim Kopieren einzelner Bereiche werden nun ggf. auftretende Konflikte in anderen Bereichen gemeldet. [Direkt zu diesem Thema...]

Stammdaten - Mitarbeiter
New:Mehrere E-Mail-Adressen (direkt und CarbonCopy) können jetzt beim Mitarbeiter gespeichert werden. Diese werden im Personalplaner Professional beim Dienstplan-Versand berücksichtigt. Zusätzlich gibt es eine Adresse, die optional verwendet werden kann (Auto-CC) [Direkt zu diesem Thema...]
Fix:Wurde die Neuanlage eines Mitarbeiters (ohne Nutzung des Assistenten) abgebrochen, kam es unter bestimmten Bedingungen zu einer Fehlermeldung "Tabellennummer ist ungültig".