Meldung 'Ungültiger Pfad oder Dateiname' Dienstplan erstellen: Fragen, Antworten und Beispiele | zur Homepage


Meldung 'Ungültiger Pfad oder Dateiname'

Problem

Beim Start des Personalplaners ab Version 2.3 und/oder nach der der Auswahl der Quelldatei beim Einspielen eines Backups unter DIVERSES -> Datensicherung erfolgt eine Fehlermeldung "Ungültiger Pfad oder Dateiname". Die Datei ist jedoch vorhanden und in Ordnung und der Personalplaner funktioniert auch sonst einwandfrei.

Betrifft

DD-Personalplaner II Standard und Professional unter Windows Vista 64bit / Windows 7 64bit

Mögliche Ursache

Der Personalplaner wurde versehentlich im 64bit-Verzeichnis C:\Programme\Personalplaner statt unter C:\Programme (x86)\Personalplaner bzw. C:\Program Files (x86)\Personalplaner installiert. im Windows-Explorer wird das Verzeichnis auch mit einem Schloß dargestellt.
Unter diesem Verzeichnis ist der Betrieb für 32-Bit-Anwendungen grundsätzlich möglich, bestimmte Verzeichnisoperationen werden aber vom Betriebssystem verweigert. Daher kommt es zu der Fehlermeldung.

Lösung

Führen Sie das Setup oder ein Update erneut durch und achten Sie auf den korrekten Installationspfad. Der Datenpfad ist normalerweise korrekt und kann dabei beibehalten werden.

Letzte Änderung: 04.09.10
www.personalplanung.com | Impressum und Datenschutz | Download Demoversion © Dietrich Datentechnik, 2018