Daten (Terminal)

Unter diesem Punkt können Sie die auf einem Gerät befindlichen Daten betrachten, Mitarbeiterzuordnungen vornehmen oder die Daten vom Gerät löschen. Buchungen werden hierbei nicht verarbeitet oder an den Personalplaner weitergereicht.

Zeiterfassung, Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung
Wählen Sie oben in der Auswahlliste das zu betrachtende Gerät und klicken Sie auf Auslesen, um die Buchungssätze vom Gerät auszulesen. Je nach Gerätetyp können die abgerufenen und dargestellten Sätze ggf. zeitlich oder zahlenmäßig eingeschränkt werden.

Bei erfolgreicher Verbindung zum Terminal werden die Sätze nach dem Auslesen in der Tabelle angezeigt. Sätze, die einem Mitarbeiter zugeordnet werden können, werden grün oder blau mit dessen Namen dargestellt. Nichtzugeordnete Schlüssel erscheinen rot.

Beim Blättern durch die Tabelle wird der Schlüssel des aktuellen Satzes unten im Bereich "Mitarbeiter-Zuordnung" dargestellt. Nicht zugeordnete Schlüssel können hier direkt einem Mitarbeiter zugeordnet werden. Bei zukünftigen Lese-Vorgängen kann die Buchung dann direkt dem entsprechenden Mitarbeiter zugeordnet werden.
Wählen Sie einfach den gewünschten Mitarbeiter aus und klicken Sie auf Zuordnen.

Über die Schaltfläche Löschen lässt sich ein Terminal bereinigen. Gelöschte Buchungen lassen sich nicht wieder herstellen. Daher sollte diese Funktion mit Vorsicht gebraucht werden. Doch kann es notwendig sein die Daten von einem Terminal zu löschen, wenn sich z.B. nur "Spieldaten" auf dem Gerät befinden oder wenn Sie unter den Kommunikationseinstellungen bestimmt haben, dass die Daten nach dem Einlesen auf dem Terminal verbleiben und dann mit Hilfe dieser Funktion von Zeit zu Zeit gelöscht werden sollen.