Krankentage

Diese Auswertung zeigt wahlweise eine graphische Übersicht und/oder eine detaillierte Auflistung der Krankentage der Mitarbeiter.

Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan

Rufen Sie die Auswahlmaske über das Menü AUSWERTUNG -> Krankentage auf, wählen Sie den gewünschten Zeitraum und entscheiden Sie, ob die Auswertung für einen oder alle Mitarbeiter durchgeführt werden soll. In der Professional-Version ist darüber hinaus auch eine Auswahl von Mitarbeitern möglich.

Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan

Die Auswahl Alle im Zeitraum erkrankten wählt automatisch alle im gewählten Zeitraum erkrankten Mitarbeiter aus.
Neben der Auswahl ganzer Jahre oder Monate ist auch eine freie Datumsauswahl möglich. Das ist besonders dann hilfreich, wenn eine Meldung des Krankenstandes z.B. beim Steuerberater zu bestimmten Stichtagen erfolgen soll.

Inaktive Mitarbeiter können in der Professional-Version ebenfalls bei der Auswahl berücksichtigt werden, wenn Sie mit einem rechten Mausklick auf die Mitarbeiterauswahl klicken und die Option Nur aktive abwählen.
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan


Über die Schaltfläche Einstellungen... lässt sich der Aufbau des Berichts konfigurieren. Seitenränder, Schriften und PDF-Einstellungen funktionieren entsprechend den Einstellungen der Dienstpläne und anderen Berichte.

Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan

In der graphischen Übersicht kann optional eine Summenspalte eingeblendet werden, die dann die Anzahl der Krank-Tage innerhalb des Monats ausweist.

Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan

Die Farbgebung der Balken wird über die Einstellung der der graphischen Urlaubsübersicht bestimmt. Der Einstellungsdialog kann hier direkt aufgerufen werden. Klicken Sie auf Einstellungen.... Auch die Darstellung der Geburtstage der Mitarbeiter lässt sich über diesen Dialog bestimmen.

Über die Auswahl des Kontrollkästchens wie Computerpapier drucken können die Zeilen alternierend farbig hinterlegt werden. Die dabei zur Anwendung kommenden Farben lassen sich über die unter dem Kontrollkästchen befindlichen Schaltflächen bestimmen.

Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan

Wird die Auswertung für mehrere Mitarbeiter erstellt, kann bei jedem Mitarbeiterwechsel ein Seitenumbruch erfolgen. Auch die Seitennummerierung beginnt dann neu bei "1". Ist das Kontrollkästchen Neue Seite bei Mitarbeiterwechsel nicht markiert, beginnt die Auswertung des nächsten Mitarbeiters mit einem Abstand, der sich über Vertikaler Abstand zwischen den Mitarbeitern festlegen lässt.

Über Hervorherbung kann ein Wochentag hervorgehoben werden. Wahlweise kann dabei der Wochentag ("So") oder die Kalenderwoche ("43") in das jeweilige Tageskästchen gedruckt werden.

Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan
Dienstplan, Arbeitsplan, Personalplanung, Urlaubsplanung, Schichtplan