Neu in Version 2.27

Version 2.27.0

E-Mail-Versand per SMTP
New:Der Dienstplan-Versand per Mail unterstützt jetzt auch TLS 1.2

E-Mail-Versand über Outlook®
Update:Es wird jetzt vor dem Versand überprüft, ob in Outlook ein Standardkonto eingerichtet ist und ggf. eine Meldung angezeigt.

Saldenberechnung
New:Für die Pausenberechnung und Tagesüberwachung kann jetzt zwischen einer Netto- und einer Bruttozeitbetrachtung gewählt werden. Die Nettozeitbetrachtung wird die neue Standardeinstellung.
Auswirkung hat das vor allem bei Verwendung dynamischer Pausen und/oder dem Einsatz der Zeiterfassung. In vielen Fällen führen beide Ansätze zum gleichen Ergebnis.

Hinweis: Überprüfen Sie bitte, ob ggf. eine Anpassung Ihrer Pausenregeln erforderlich ist.

Sonder- und Feiertage
New:Sonder- und Feiertage hat komplett neue Kalender erhalten. Es gibt jetzt einen Jahreskalender und eine detailiertere Monatsansicht.
und das Handling wurde verbessert.
Fix:Beim Import von Feiertagen wurden bereits vorhandene Tage nicht aktualisiert, auch wenn das Häkchen zur Aktualisierung gesetzt war.

Stammdaten - Zeitbalken/Tätigkeiten
Update:Ein Tooltip-Text bei den Zeitwerten zeigt jetzt die Pausenregeln bei Verwendung dynamischer Pausen bzw. aktiver Tagesüberwachung.

Drucken - Einzeldienstplan
New:Für den Einzeldienstplan kann eine erweitere Analyse aktiviert werden. Es werden dann unter jedem Tag weitere Informationen, wie Ruhe- und Pausenzeiten, sowie Brutto- und Netto-Arbeitszeiten aufgeführt.
Auf Wunsch kann außerdem automatisch eine Analyse der Salden und Pausenzeiten erfolgen. Ein Dialog informiert dann über Abweichungen und Probleme.

Version 2.27.1

Arbeitszeit und Urlaub
New:Zu jedem Vertrag kann ein Kommentar hinterlegt werden, z.B. mit einem Hinweis über die Station, die die Person in dieser Zeit durchläuft (Praktikum, Teilzeit, ...). Außerdem kann zu jedem Vertrag eine Erinnerung eingerichtet werden, z.B. 90 Tage vor Ablauf des Vertrages oder rechtzeitig zum Ende des Mutterschutzes / der Elternzeit.

Auswertung - Auslaufende Verträge
New:Es gibt eine neue Auswertung, über die in nächster Zeit auslaufende Verträge aufgelistet werden können. Jeder Vertrag kann mit einer Wiedervorlage versehen werden, um rechtzeitig reagieren zu können. Die Wiedervorlage lässt sich über die Auswertung oder den Vertrag selbst (STAMMDATEN -> Mitarbeiter -> Register Arbeitszeit / Urlaub) verwalten.

Drucken - Monatsübersicht graphisch
Update:Die Zeilenhöhe bei Darstellung der Zeitbalkenminiaturen wurde optimiert.

Drucken - Woche kompakt
Update:Neben der Anfangszeit ist die Sortierung jetzt auch nach Namen - alphabetisch oder wie hinterlegt - möglich.

Drucken - Woche kompakt graphisch
Update:Neben der Anfangszeit ist die Sortierung jetzt auch nach Namen - alphabetisch oder wie hinterlegt - möglich.

Drucken -Jubiläen
New:Unter DRUCKEN -> Dienst- und Urlaubspläne -> Mitarbeiter gibt es eine neue Jubiläumsübersicht. Welche Jubiläen in welcher Reihenfolge aufgeführt werden, können Sie selbst festlegen.

Planung - Urlaubsassistent
Update:Bewertung der Urlaubstage über die Sollstunden ist jetzt auch bei einem Tagessoll mit mehrwöchigem Zyklus möglich.

Stammdaten - Mitarbeitertypen
Fix:Änderungen am Mitarbeitertyp zeigten sich nicht in der Online-Ansicht, weil ein erforderliches Kennzeichen für die Synchronisation nicht gesetzt wurde.

Version 2.27.2

Allgemein
Changed:Die Unterstützung für DFÜ-Netzwerke wurde entfernt, da die Notwendigkeit eine Onlineverbindung so kurz, wie möglich aufrecht zu halten heute nicht mehr vorhanden ist.

Version 2.27.5

Auswertung - Monatsauswertung / Gleitbogen
Update:Die Erkennung und Ausgabe von Pausen und Arbeitsunterbrechungen wurde erweitert.
New:Der Gleitbogen kann vor dem Aufbau eine Saldenanalyse durchführen.

Auswertung - Stundenauswertung
Update:Die Stundenauswertung hat zusätzliche Felder erhalten. Dauer und Wert können jetzt auch als Dezimalwert oder in Minuten ausgegeben werden.
Neben der Dauer kann nun auch die Zeit in Anwesenheit oder Abwesenheit ausgewiesen werden.

Excel-Export - Mitarbeiterinformationen
New:Mitarbeiterdaten können in der Professional-Version direkt aus der Seitenansicht der Telefon- oder Geburtstagsliste sowie der Jubiläen nach Excel exportiert werden. DRUCKEN -> Dienst- und Urlaubspläne -> Mitarbeiter